Sprache

de fr en
Home   Kontakt   Sitemap   Login
 

Blue Balls Festival: Festival Erföffung am 17. Juli 2015

Picture

9 Tage, 120 Events, 100’000 Besucher.

 

Vom 17. - 25. Juli treffen Pop-, Blues-, Rock-, Soul-, Funk- und World-Konzerte auf Fotografie, Kunst, Video, Film und Talks. Die junge, aufstrebenden Fotografin Fanny Latour-Lambert präsentiert ihre besten Werke im Rahmen der Foto-Expo auf der KKL Luzerner Terrasse. So auch das aktuelle Portrait von James Bay für das Blue Balls Plakat. Weiter schaffen nationale und internationale Street-Artists täglich einmalige Kunstwerke. Es enstehen 18 Leinwände von Künstlern wie Ona Sadkowsky, David Lucco, Lonac, Bruno Santinho, Daniel Zeltner, Aemka, Ekin Senan, Macherei, Valentyna Protsak, Martin Heynen, Blo, Dome, Michael Risch und Lisa Looser. Plastic Horse, das Künstler-Kollektiv aus London, hat exklusive Audioviuals kreiert, die in der Video-Lounge, dem Top-Spot des Festivals aufgeführt werden. Auch für Filmfans hat es einen Leckerbissen. Im Anschluss an die täglich Talkshow 'Meet the Artists' läuft der Musikfilm ’Pulp – A Film about Life, Death & Supermarkets’. Der Film zeigt, wie die Musiker der Band PULP durch ihre Herkunft geprägt wurden. Am Blue Balls Festival feiert der Film, welcher vom NME zum besten Musikfilm des Jahres gekürt wurde, seine Schweizer Kinopremiere.

 

Diverse Konzerte sind ausverkauft, für folgende hat es noch Tickets: Anna Calvi & 21st Century Orchestra, Melody Gardot, Lambchop, Benjamin Clementine, Asaf Avidan, The Dø, Lianne La Havas, Rodrigo Y Gabriela, Curtis Harding, Aloe Blacc, Anugs & Julia Stone, Element of Crime, James Vincent Mc Morrow, Sophie Hunger.

 

Das gesamte Blue Balls Festival Programm und Tickets finden Sie auf www.blueballs.ch.

 

Zurück

News und Aktuelles von der SMPA

SMPA: Perspektive bieten und Unterstützung fortführen

Der Kulturbranche, den verbundenen Unternehmen sowie Künstlerinnen und Künstlern wurde Ende Februar durch das Veranstaltungsverbot als Erste die Existenzgrundlage entzogen. Die gestrige Medienkonferenz des Bundesrates hat bestätigt, da... [mehr]

TASKFORCE «Corona Massnahmen Kultur»: Mit grosser Sorge beobachtet die Schweizer Kulturbranche die problematischen Entscheide und Praxis zur Kurzarbeitsentschädigung für Kulturunternehmen und Kulturschaffende

Gleich drei Problemfelder sind innerhalb der letzten Tage neu entstanden: 1. Überraschende Aufhebung der Kurzarbeitsentschädigung für Inhaber und Inhaber*innen von Kulturunternehmen per Ende Mai (Entscheid des BR vom 20.05.20) 2.... [mehr]

SMPA: Kurzarbeit für Personen in arbeitgeberähnlicher Stellung darf Ende Mai nicht auslaufen

Die Kulturbranche (Kulturschaffende, Kulturunternehmen, Dienstleister sowie Lieferanten) besteht zu einem grossen Teil aus kleinen und kleinsten inhabergeführten Unternehmen sowie aus Selbständigerwerbenden.   Der Kulturbranche wurde... [mehr]

SMPA: Sponsoring-Beiträge im Corona-Jahr 2020 – Praxisleitfaden

Die SMPA hat einen Praxisleitfaden zum Umgang mit Sponsoringbeiträgen bei verschobenen oder abgesagten Veranstaltungen erarbeitet. Veranstalter wie auch Sponsoren selbst haben den Wunsch geäussert, dass der Verband Empfehlungen in dieser Th... [mehr]

SMPA begrüsst Verlängerung der COVID-Verordnung Kultur

Der Bundesrat hat heute entschieden, die Unterstützung des Kultursektors um vier Monate bis zum 20. September zu verlängern. Am 20. März 2020 hatte er 280 Millionen Franken für zwei Monate zur Verfügung gestellt, als Ergä... [mehr]

Session Mai 2020

Die Schweizer Veranstaltungsbranche wurde sehr hart von der Coronakrise getroffen, so wurde sie bekanntlich zuerst geschlossen und wird wohl als Letzte wieder geöffnet. Fazit: Die kurz-, mittel- und langfristige Zukunft bleibt für das ganze... [mehr]

Taskforce «Corona Massnahmen Kultur»

Die Kulturbranche braucht eine Fortsetzung der Covid 19 Massnahmen zur Abfederung der wirtschaftlichen Folgen   Die Kulturbranche der Schweiz dankt für die im März rasch beschlossenen Massnahmen zur Stärkung des existentiell b... [mehr]

SMPA: Medienmitteilungen/Stellungnahmen zum Thema Corona

Medienmitteilungen und Stellungnahmen rund um das Thema Cornavirus hier  ... [mehr]

SMPA: Praxis-Empfehlungen zum Tickethandling bei Verschiebungen/Absagen von Veranstaltungen

Hier gehts zur Praxis-Empfehlung der SMPA    ... [mehr]

SMPA: Positionspapier zu Auswirkungen der Massnahmen im Zusammenhang mit dem Coronavirus auf die Kultur- und Veranstaltungsbranche

Kultur- und Veranstaltungsbranche ist konsterniert und hat konkrete Vorschläge zur Milderung der Lage   Schweizer Kulturlandschaft vor ungewisser Zukunft Bereits seit dem 28. Februar 2020 ist in der Schweizer Kultur- und Live-Entertai... [mehr]

Über SMPA

Bereits 1991 haben sich die grössten Schweizer Veranstalter von Konzerten, Shows und Festivals zum Branchenverband SMPA zusammengeschlossen. Die SMPA-Mitglieder setzen rund 80% der in der Schweiz verkauften Konzert-, Show- und Festivaltickets ab. Sie organisieren jährlich rund 1'900 Veranstaltungen verschiedenster Art mit fast 5.5 Millionen Besuchern, verpflichten dafür gesamthaft fast 3'200 Künstlerinnen und Künstler und setzen direkt 382 Millionen Franken um.

Veranstaltungen unserer Mitglieder

DAS ZELT: Philipp Fankhauser – Let Life Flow Tour 2019 / 2020

DAS ZELT, Rosentalanlage, Riehenstrasse 100, Basel

DAS ZELT: This Is Rock

DAS ZELT, Rosentalanlage, Riehenstrasse 100, Basel

ABGESAGT: Heidi

Theater 11, Zürich

ABGESAGT: Heidi

Theater 11, Zürich

VERSCHOBEN: DAS ZELT: Comedy Club 20

DAS ZELT, Auslandschweizerplatz, Brunnen

ABGESAGT: Heidi

Theater 11, Zürich

VERSCHOBEN: DAS ZELT: Bliss - Volljährig

DAS ZELT, Auslandschweizerplatz, Brunnen

NOX Summer Jam 2020 - Fussball, Beachvolley & Street Basketball

Sportplatz Tal der Demut, Riethüsli, St. Gallen

ABGESAGT: Heidi

Theater 11, Zürich

ABGESAGT: Heidi

Theater 11, Zürich
Alle Inhalte © 2009 SMPA Swiss Music Promoters Association
powered by phpComasy