Sprache

de fr en
Home   Kontakt   Sitemap   Login
 

Mitglieder

Zurück
Verein Zermatt Unplugged

Verein Zermatt Unplugged
Rolf Furrer
Vispastrasse 16
3920 Zermatt
info@zermatt-unplugged.ch
www.zermatt-unplugged.ch
Tel.: +41 27 967 69 33
Fax: +41 27 967 69 38

Gründungsjahr

2007

Motivation und die Vision, die zur Firmengründung bewogen haben

Zermatt als Top-Winterdestination mit einem einzigartigen kulturellen Event bereichern, der sowohl grossen Stars wie auch Newcomern eine Plattform bietet und das Publikum mit Emotionen und Stimmung abholt.

Hauptaktivitäten und Kernkompetenzen

2007 gegründet, geniesst Zermatt Unplugged mittlerweile national wie auch international den Ruf eines einzigartigen Festivals, das neben akustischen Konzerten von Grössen des Musikbusiness auch Newcomern eine attraktive Plattform bietet. Das Festival in der Top-Winterdestination Europas findet jährlich während fünf Tagen im April statt.

Anzahl festangestellte Mitarbeiter

5

Anzahl freiwillige Helfer und Freelancer pro Jahr

200

Anzahl Veranstaltungen pro Jahr

1 Festival, 85 Konzerte

Grösse der Veranstaltungen (Zuschauerkapazität)

Zermatt Unplugged:
Hauptbühne -> bis 2000 Sitzplätze
The Alex -> bis 1000 Stehplätze
Club/Bar Vernissage -> bis 600 Stehplätze
Sunnegga Session -> bis 120 Sitzplätze
6 verschiedene New Talent Stage Bühnen – frei
6 weitere Off-Stages - frei

Stilistische Ausrichtung

Pop, Rock, Singer-/ Songwriter, Soul

Geografische Ausrichtung

Ganze Schweiz/ Deutschland / GB /Frankreich

Festivalorganisation

Der Verein Zermatt Unplugged ist Veranstalter des Festivals Zermatt Unplugged.

Auswahl von gebuchten und veranstalteten Acts in den letzten Jahren

2016: James Morrison, Juanes, Simple Minds, Angus&Julia Stone, MAx Herre, Lisa Stansfield, Chris Cornell, Xavier Rudd, Jack Savoretti, etc.
2015: Anastacia, Patricia Kaas, James Blunt, Melissa Etheridge, Travis , Christins Stürmer, Starsailor, Philipp Poisel, Charlie Winston, etc.
2014: Katie Melua, Jamie Cullum, Band of Horses, Tom Odell, Mick Hucknall, Milow, Ronnie Scott’s All Stars
2013: Umberto Tozzi, Morcheeba, Skunk Anansie, Fanta 4, Bryan Ferry, Rea Garvey, Stefanie Heinzmann, Mando Diao, Marlon Roudette, etc
2012: Amy Macdonald, Aloe Blacc, Lauryn Hill, Chris de Burgh, Newton Faulkner, Clueso, Brooke Fraser, Jonathan Jeremiah, Grégoire, Peter Cincotti


Highlights der letzten 5 Jahre

Eröffnung neuer Bühne „The Alex“
Ronnie Scott’s All Stars auf 3300 m.ü.M.
Fanta 4 unplugged
Erste Unplugged Show Skunk Anansie
Jam Session mit OneRepublic
Aloe Blacc feat. Mikki
Live Performance in einer Gondel von Naturally 7
Sunnegga Sessions – bei Sonnenuntergang vor dem Matterhorn

Verhältnis zwischen nationalen und internationalen Acts

40% national, 60% international

News und Aktuelles von der SMPA

Das Openair St.Gallen und die Wepromote gewinnen je einen Award am European Festival Award 2019

Grosser Ehre: Die Wepromote Live AG gewinnt den Promoter of the Year Award 2019 und OpenAir St. Gallen den The Green Operations Award 2019. Herzlichen Glückwunsch . Alle Gewinner finden Sie hier... [mehr]

Swiss Music Awards: «SRF 3 Best Talent Show» mit Nominierten für die Swiss Music Awards

Sensu, Naomi Lareine und Monet192: Die drei Nominierten für den Swiss Music Award in der Kategorie «SRF 3 Best Talent» stehen fest. Bevor per Online-Voting entschieden wird, wer von ihnen den Award und das Fördergeld von 10'000 ... [mehr]

Swiss Music Awards: Hazel Brugger moderiert die 13. Ausgabe der Swiss Music Awards im KKL Luzern

Die Swiss Music Awards haben einen neuen Host. Niemand Geringeres als Stand- Up-Comedienne Hazel Brugger wird durch die 13. Ausgabe der Swiss Music Awards im KKL Luzern führen. Ausserdem sind die ersten Nominierten der 13. SMA bekannt. &nb... [mehr]

Outstanding Achievement Award an Stephan Eicher

Stephan Eicher, der 2020 sein 40-jähriges Bühnenjubiläum feiert, wird an den 13. Swiss Music Awards am 28. Februar 2020 mit dem Outstanding Achievement Award ausgezeichnet. Zusätzlich präsentiert Stephan Eicher am Vorabe... [mehr]

Swiss Music Awards: Bereit für die 13. Ausgabe

Die Swiss Music Awards läuten mit ihrer 13. Ausgabe eine neue Ära ein. Die grösste Musik­preisverleihung der Schweiz wird am Freitag, 28. Februar 2020, zum zweiten Mal im KKL Luzern stattfinden. Erstmals unter einer neuen Leitung. ... [mehr]

Google: Viagogo ausgeschlossen von Google Ads

Google hat die Ticket-Zweitmarktplattform Viagogo als Werbetreibender auf unbestimmte Zeit gesperrt, nachdem Google von Branchenorganisationen, Anti Ticket-Zweitmarkt Organisationen und Politikern unter Druck gesetzt wurde. Dies ist ein sehr erfreuli... [mehr]

Swiss Music Awards: SMA unter neuer Führung

Oliver Rosa zieht sich nach zwölf erfolgreichen SMA-Produktionen als Executive Producer zurück, bleibt aber mit seinem Know-how dem Format als Berater erhalten. Gleichzeitig ändern sich die Strukturen im Hintergrund: Aroma und FS Pa... [mehr]

SMPA: Herzlich willkommen Verein Openair Etziken

Seit dem 1. Juni 2019 dürfen wir ein weiteres Mitglied in unseren Reihen begrüssen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und wünschen viel Erfolg! Mehr Infos in unserem Memberportrait oder auf der Webseite www.openair-etziken.ch... [mehr]

SMPA: Herzlich willkommen Rent-a-Show AG

Seit dem 1. Mai 2019 dürfen wir ein weiteres Mitglied in unseren Reihen begrüssen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und wünschen viel Erfolg! Mehr Infos in unserem Memberportrait oder auf der Webseite www.musical.ch... [mehr]

SMPA-Index 2018: Mehr Mitglieder, aber rückläufige Tendenzen – Schweizer Veranstalter intervenieren gegen den Ticket-Zweitmarkt

Der SMPA-Index spiegelt die Geschäftszahlen der Mitglieder des Branchenverbands der grössten Schweizer Konzert-, Show- und Festivalveranstalter Swiss Music Promoters Association (SMPA) und dokumentiert damit die Wirtschaftslage der Schweize... [mehr]

Über SMPA

Bereits 1991 haben sich die grössten Schweizer Veranstalter von Konzerten, Shows und Festivals zum Branchenverband SMPA zusammengeschlossen. Die SMPA-Mitglieder setzen rund 80% der in der Schweiz verkauften Konzert-, Show- und Festivaltickets ab. Sie organisieren jährlich rund 1'900 Veranstaltungen verschiedenster Art mit fast 5.5 Millionen Besuchern, verpflichten dafür gesamthaft fast 3'200 Künstlerinnen und Künstler und setzen direkt 382 Millionen Franken um.

Veranstaltungen unserer Mitglieder

One Vision of Queen

St. Jakobshalle, Basel

António Zambujo

Kirche Neumünster Zürich

Die Andrew Lloyd Webber Musical Gala

KKL Kultur- und Kongresszentrum Luzern

Herr Schröder

Volkshaus Zürich

Die Andrew Lloyd Webber Musical Gala

National Bern

Chinesischer Nationalcircus

Théâtre du Léman Genève

Biyon Kattilathu - Weil jeder Tag besonders ist

National Bern

ABBA Gold - The Concert Show

Musical Theater Basel, Basel

Chinesischer Nationalcircus

Kursaal Bern, Bern

Heimweh: Ärdeschön - Tournee

Volkshaus Zürich, Zürich
Alle Inhalte © 2009 SMPA Swiss Music Promoters Association
powered by phpComasy