Language

de fr en
Home   Kontakt   Sitemap   Login
 

Swiss Music Awards 2019: Schweizer Jugend-Sinfonie-Orchester SJSO intoniert den grössten Schweizer Hit des Jahres

Picture

Classic meets Pop: Das Schweizer Jugend-Sinfonie-Orchester SJSO inszeniert an den 12. Swiss Music Awards den Gewinnersong der Kategorie «Best Hit». Stefan Büsser führt durch die erste Durchführung der SMA im KKL Luzern.

 

Klassik trifft auf Pop an den Swiss Music Awards 2019. An der Preisverleihung der diesjährigen SMA steht zum ersten Mal – ganz der Location entsprechend – ein Sinfonie-Orchester im ehrwürdigen Konzertsaal des KKL Luzern. Das Schweizer Jugend-Sinfonie-Orchester SJSO intoniert am 16. Februar den Gewinner des Live-Votings aus den drei nominierten Titeln «079» von Lo & Leduc, «Us Mänsch» von Bligg feat. Marc Sway und «Adiós» von Loco Escrito. 

 

Mit diesem orchestralen Auftritt bieten die SMA erstmals auch jungen Musikern und Musikerinnen aus dem Bereich Klassik eine reichweitenstarke Plattform. Für Gregor Eicher, Leiter Marketing des Main Partner Bank Cler eine logische Konsequenz: «Damit die Schweizer Musikszene vielfältig und lebendig bleibt, fördern wir den Nachwuchs und sind darum seit gut einem Jahr Hauptsponsorin des SJSO wie auch der SMA. Dank diesen Engagements können wir der Schweiz gleich dreifach etwas zurückgeben. Wir bringen frischen Wind in die Musikszene, fördern junge Talente und bereichern somit das Schweizer Kulturleben.» 

 

Vom SJSO eingespielt wurden die für den Best Hit nominierten Songs bereits vergangene Woche im Tonstudio des Radiostudios SRF – im Beisein von BliggLo von Lo & Leduc und Loco Escrito. «Wenn dein eigener Song, ein simpler Popsong, dank diesem Orchester auf ein neues musikalisches Level gehoben wird, dann ist das für mich als Musiker sehr spannend», sagt Bligg und Loco Escrito ergänzt: «Es ist ungemein inspirierend zu hören, wie sie ‹Adiós› neu interpretieren». Und für Lo von Lo & Leduc sind die Arrangements von Sinfonie-Orchestern «unglaublich komplex.» Lo: «Die OrchesterVersion schafft es, unseren Song ‹079› so zu variieren, dass ich immer wieder Neues darin entdecke.» 

 

Das Schweizer Jugend-Sinfonie-Orchester (SJSO) vereint Musikerinnen und Musiker aus allen vier Landesteilen der Schweiz. Die Jugendlichen zwischen 15 und 25 wachsen zu einem harmonischen Orchester zusammen und gehen zwei Mal im Jahr unter der Leitung von Dirigent Kai Bumann auf Tournee. Der Auftritt an den SMA ist auch der Auftakt zum 50-Jahre-Jubiläum des Orchesters. 

 

Bastian Baker bei «SMA live» 

 

Bei der erstmaligen Durchführung der Swiss Music Awards im KKL Luzern, am Samstag, 16. Februar 2019, werden im renommierten Konzertsaal die erfolgreichsten Musikerinnen und Musiker der Schweiz ausgezeichnet und mit dem neuen Format «SMA live» im Luzerner Saal mehr Live Musik geboten als je zuvor. Neben Anna Rossinelli steht nun auch Bastian Baker (27) als weiterer Name im Line-Up von «SMA live» fest. Der Lausanner Singer-Songwriter, der zu den erfolgreichsten Schweizer Musikern gehört und dank der gemeinsamen Welttournee dieses Jahr mit Superstar Shania Twain einem Millionenpublikum bekannt wurde, freut sich im Luzerner Saal ein Live-Set zum Besten zu geben und mit seiner neuen Single «You Should Call Home» aus dem Album «Bastian Baker» auch Teil der Live TVShow zu sein. 

 

Stefan Büsser zum dritten Mal Host der SMA 

 

Auch dieses Jahr wird SRF-3-Moderator und Comedian Stefan Büsser (33) durch die Swiss Music Awards führen. Flankiert wird er dabei von der Speerspitze des Schweizer Musikschaffens: verschiedene Schweizer Musiker und Musikerinnen stehen ihm zur Seite und ehren dabei die Preisträger mit ihren persönlichen Laudationes. «Ich freue mich auch beim dritten Mal sehr, die wichtigste Musik-Show der Schweiz zu präsentieren. Besonders schön ist es für mich nun, direkt aus dem Herzen der Schweiz moderieren zu dürfen, im imposanten KKL Luzern», so der Moderator. Executive Producer Oliver Rosa ergänzt: «Mit dem Wechsel ins KKL Luzern und dem damit verbundenen Konzept der zwei Säle, haben wir uns gegen eine klassische Doppelmoderation entschieden. Stefan Büsser tritt damit als alleiniger Host der Preisverleihung auf. Wir freuen uns weiterhin auf Büssi’s unverkennbaren Schalk. Gleichzeitig bedanke ich mich an dieser Stelle herzlich bei Alexandra Maurer, die in den letzten beiden Jahren erfolgreich und gekonnt mit Stefan durch die Sendung führte.» 

 

Aftershow Party im KKL Luzern

 Mit dem Wechsel ins KKL Luzern ändert sich auch die Location für die rauschende Aftershow Party. Bei den 12. SMA bleibt sie ganz einfach im Haus. Direkt im Anschluss an die Verleihfeier im Konzertsaal und an «SMA live» im Luzerner Saal startet die Aftershow Party ab 21.30 Uhr im gesamten KKL Luzern. Die Aftershow Party ist ab 18 Jahren und öffentlich zugänglich. Der Vorverkauf der begehrten Tickets für CHF 25.- startet in den nächsten Tagen. Im Luzerner Saal stehen mit Banks & Rawdriguez (D) erste namhafte DJs an den Turntables. Das weitere Line-up wird auf der Veranstaltungswebsite laufend kommuniziert. 

 

Vorverkauf

 

Der Vorverkauf zum grössten Musikpreis der Schweiz läuft seit Mitte Dezember. Sowohl für die Verleihfeier im Konzertsaal unter «The Ceremony» sowie für «SMA live» im Luzerner Saal können Tickets in verschiedenen Kategorien mit wenigen Klicks bei den beiden führenden Anbietern Ticketcorner und Starticket gekauft werden. Erste bestätigte Live-Acts sind Stress feat. Comme1flocon, und die internationale Senkrechtstarterin Billie Eilish im Konzertsaal, sowie Anna Rossinelli und Bastian Baker im Luzerner Saal. Weitere Künstler werden demnächst angekündigt. 

 

Anmeldung zur PK und erstmaligen SRF 3 Best Talent Show

Am 23. Januar 2019 um 15.30 Uhr werden die Nominierten der zwölften Swiss Music Awards anlässlich der offiziellen Pressekonferenz in der Amboss Rampe in Zürich verkündet. Im Anschluss um 18.00 Uhr findet das ebenfalls von Bank Cler präsentierte Showcase mit den drei SRF 3 Best Talent-Nominierten JulDemKT Gorique und Marius Bear statt. 

 

Anmeldungen zur Pressekonferenz und dem Folgeanlass bitte via Mail bis zum 20. Januar 2019 an: andrea.vogel@swissmusicawards.ch. Medienschaffende können sich zusätzlich unter www.swissmusicawards.ch für die SMA akkreditieren. 

 

Die nationale Live-Übertragung der Swiss Music Awards am Samstag, 16. Februar 2019 beginnt um 20.00 Uhr auf SRF zwei, Radio SRF 3, RSI.ch und One TV.

 

Hier finden Sie die Auflistung der bereits bekannten Nominierten der Kategorien Best Hit, Best Hit International sowie Best Album.

 

Best Hit:

Bligg feat. Marc Sway mit "Us Mänsch"

Songwriter: Bliggensdorfer, Camenzind, Herrmann, Schlunegger, Sway

 

Loco Escrito mit "Adios"

Songwriter: Amschler, Dietrich, Herzig, Mejia, Zarra

 

Lo&Leduc mit "079"

Songwriter: Häberli, Könz, Oggier

 

Best Album

Bligg mit "Kombination"

Stephan Eicher/Martin Sutter mit "Song Book"

Trauffer mit "Schnupf, Schnaps + Edelwyss"

 

Best Hit International

Dennis Lloyd mit "Nervermind"

Dynoro & Gigi D`Agostino mit "In My Mind"

Luis Fonsi & Demi Lavato mit "Echame La Culpa"

 

Medienkontakt:

Andrea Vogel - Media Office Swiss Music Awards

Tel: 079 356 86 80 

Mail: andrea.vogel@swissmusicawards.ch

Web: swissmusicawards.ch

 

Weitere Informationen zu den SMA unter:

swissmusicawards.ch

facebook.com/swissmusicawards

instagram.com/swissmusicawards

 

Der offizielle Hashtag der SMPA 2019 lautet: #sma2019

Back

News and updates from the SMPA

Google: Viagogo excluded from Google Ads

Today we got the news, that Google has suspended secondary ticketing site Viagogo as an advertiser indefinitely, following pressure from industry organisations, anti-tout groups and politicians.   For further information, please follow this li... [more]

Swiss Music Awards: Une nouvelle direction pour les SMA

Après 12 productions réussies des SMA en tant que producteur exécutif, Oliver Rosa se retire de la direction mais fera encore profiter de son expérience en tant que consultant. En parallèle, les structures en arri... [more]

SMPA: Herzlich willkommen Rent-a-Show AG

Seit dem 1. Mai 2019 dürfen wir ein weiteres Mitglied in unseren Reihen begrüssen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und wünschen viel Erfolg! Mehr Infos in unserem Memberportrait oder auf der Webseite www.musical.ch... [more]

Index 2018 de la SMPA: Plus de membres, mais des tendances vers un recul – les organisateurs suisses se mobilisent contre le marché gris des billets

L’index de la SMPA reflétant les chiffres d’affaires des membres de l’association professionnelle des plus importants organisateurs suisses de concerts, spectacles et festivals de musique, la Swiss Music Promoters Association... [more]

... [more]

Baloise Session gewinnt Marketing Trophy 2019

Grosse Ehre für die unser Mitglied BALOISE SESSION: Das Schweizer Musikfestival wurde in der Kategorie «Sonderpreis» mit der Marketing Trophy ausgezeichnet. Anlässlich des Marketing Tags werden alljährlich die innovativsten... [more]

Sound and Laser Ordinance to be integrated into V-NISSG as of 01 June 2019

Depuis son introduction, l'ordonnance sur le son et le laser (SLV) a amélioré la protection du public contre les niveaux sonores nuisibles. Le SLV a maintenant été intégré dans le nouveau V-NISSG afin de lui ... [more]

SMPA: Welcome to Lakelive GmbH and Universal Sounds GmbH

Lakelive GmbH and Universal Sounds GmbH are new members of the SMPA since 1 march 2019. More information about the new members can be found in the Memberportrait, at www.lakelive.ch or https://universalsounds.ch. We are ... [more]

360° ENTERTAINMENT Forum auch dieses Jahr mit SMPA-Block

360° ENTERTAINMENT findet am 02. - 03. April 2019 bereits zum 4. Mal als nationaler und internationaler Branchentreff statt. Als Veranstaltungsort konnte in diesem Jahr das Grand Hotel Victoria-Jungfrau neu gewonnen werden. Damit erhält 360&... [more]

... [more]

About SMPA

In 1991, the main organisers of concerts, shows and festivals in Switzerland decided to join forces and create a trade association, the SMPA. The SMPA members: together they account for over 80% of all concert, show and festival tickets sold in Switzerland. Each year, they organise about 1,900 events of all kinds, drawing almost 5.5 million visitors, employing almost 3,200 artists in all and makes CHF 382 million with ticketing, catering and sponsoring.

Events of our Members

Bülent Ceylan

Volkshaus Zürich, Zürich

Cyber-Gen: Shock Wave Tour

Jugendkulturhaus Dynamo, Zürich

Dieter Bohlen

Hallenstadion Zürich

Olaf Schubert - Sexy Forever

National Bern, Bern

Olaf Schubert - Sexy Forever

Tonhalle, St. Gallen

Max Raabe & das Palast Orchester

Kursaal Bern, Bern

Max Raabe & das Palast Orchester

Musical Theater Basel, Basel

Justin Jesso

EXIL, Zürich

Tanita Tikaram

Kaufleuten Zürich

Michael Bublé

Hallenstadion Zürich, Zürich
Alle Inhalte © 2009 SMPA Swiss Music Promoters Association
powered by phpComasy