Language

de fr en
Home   Kontakt   Sitemap   Login
 

Swiss Music Awards 2019: Mit internationaler Senkrechtstarterin Billie Eilish!

Picture

Bei der erstmaligen Durchführung der Swiss Music Awards im KKL Luzern, am Samstag, 16. Februar 2019, werden die besten Musikerinnen und Musiker der Schweiz ausgezeichnet und mit dem neuen Format «SMA live» mehr Live Musik geboten als je zuvor. Mit Billie Eillish steht zudem eine der derzeit hochgehandeltsten Musikerinnen der Welt als erster Showact der Verleihfeier fest. Tickets sind ab heute in verschiedenen Formaten und Kategorien erhältl ich.

 

Die Swiss Music Awads nehmen eine wichtige Rolle in der Förderung des Schweizerischen Musikschaffens wahr. In zehn Kategorien werden die erfolgreichsten Künstlerinnen und Künstler der Schweiz sowie vielversprechende Talente ausgezeichnet. Nach elf Jahren in Zürich findet die grösste nationale Musikpreisverleihung erstmals im KKL Luzern statt. Mit dem neuen Austragungsort geht auch ein neues Show-Konzept einher.

 

Zwei Säle, zwei Formate – eine TV-Show

 

Während die feierliche Verleihung der heissbegehrten Betonklötze im Konzertsaal mit Weltruf über die Bühne geht, wird der angrenzende Luzerner Saal zeitgleich zum Hotspot angesagter Live-Performances. Unter dem neu eingeführten Label «SMA live» treten Acts mit kurzen Live-Sets auf und präsentieren dabei neue Schweizer Musik und internationale Hits. Die Besucher und Besucherinnen von «SMA live» haben vor dem Programm im Luzerner Saal besten Blick und hautnahen Zugang zu den nominierten und auftretenden Künstlerinnen und Künstlern auf dem Red Carpet sowie Zugang

 

zur offiziellen Aftershowparty.

 

Während das Line-Up von «SMA live» noch in Entwicklung ist, steht mit Billie Eilish bereits der erste Showact der Preisverleihung im Konzertsaal fest. Die Überfliegerin aus Los Angeles zählt gerade erst 16 Jahre und die Presse feiert sie bereits als die grösste Hoffnungsträgerin der Popmusik (BBC). Das Multitalent stammt aus einer Künstlerfamilie und feierte ihren ersten viralen Hit als 15-Jährige. Heute gehört sie mit über 3’9 Milliarden Streams zu den meistgestreamten Acts der Welt. Sechs ihrer Songs sind derzeit aktuell in den Spotify Top 200 Global vertreten und ihre aktuelle Single

«Come Out and Play» ist der Song der Apple Weihnachtskampagne. Ihre Konzerte sind jeweils innert Minuten ausverkauft. So auch ihr Konzert am 22. Februar 2019 in der Halle 622 in Zürich. «Mit Billie Eilish konnten wir ein absolutes Ausnahmetalent und eine der international gefragtesten Künstlerinnen für die SMA gewinnen», freut sich Executive Producer Oliver Rosa. «Für viele noch ein Geheimtipp, ist Eilish für ihre Fans bereits eine der wichtigsten Musikerinnen ihrer Generation. Mit dem Auftritt von Billie Eilish beweisen die Swiss Music Awards nach früheren Performances von Acts wie Dua Lipa, James Bay und John Newman auch im internationalen Markt ein Gespür für

Shooting Stars.»

 

Für den Konzertsaal sind unter dem Label «The Ceremony» Tickets in verschiedenen Kategorien im öffentlichen Verkauf erhältlich, die neben der Verleihfeier Zutritt zum VIP Apéro und den jeweiligen Bereichen der offiziellen Aftershow gewähren.

 

Vereint werden die beiden Säle in der TV- und Radio-Show, die live auf SRF zwei und Radio SRF 3 um 20:00 Uhr startet. Der Veranstalter bildet eine gemeinsame Redaktion mit dem Co-Producer SRF, welcher die Fernsehsendung produziert. «Bis anhin hatten wir sowohl einen Live-Event wie auch eine TV-Show in einem Raum zu vereinen», erklärt Executive Producer Oliver Rosa, «dies wurde den Auftritten der einzelnen Showacts vor Ort nicht immer gerecht. Mit dem neuen Konzept können wir die Musik auf verschiedenen Ebenen noch stärker in den Vordergrund rücken und somit das

Beste der beiden Welten vereinen.»

 

Start des Vorverkaufs:

Dank des neuen Raumkonzepts kommen alle auf ihre Kosten – Musikfans mit «SMA live» im Luzerner Saal, wie auch Besucherinnen und Besucher der Verleihfeier im Konzertsaal. Tickets sind ab heute 06.00 Uhr erhältlich. Für die Verleihfeier sind VIP oder Premium Tickets unter dem Label «The Ceremony» im Verkauf. Für «SMA live» im Luzerner Saal sind «Floor»- und «Balcony»-Tickets verfügbar. Alle Tickets können mit wenigen Klicks bei den beiden führenden Anbietern Ticketcorner und Starticket gekauft werden.


Anmeldung zur PK und weitere Infos:

Am 23. Januar 2019 um 15.30 Uhr werden die Nominierten der zwölften Swiss Music Awards anlässlich der offiziellen Pressekonferenz in der Amboss Rampe in Zürich verkündet. Anmeldungen zur Pressekonferenz bitte via Mail an: andrea.vogel@swissmusicawards.ch

 

Medienschaffende können sich zusätzlich unter www.swissmusicawards.ch für die SMA akkreditieren.

Back

News and updates from the SMPA

Baloise Session gewinnt Marketing Trophy 2019

Grosse Ehre für die unser Mitglied BALOISE SESSION: Das Schweizer Musikfestival wurde in der Kategorie «Sonderpreis» mit der Marketing Trophy ausgezeichnet. Anlässlich des Marketing Tags werden alljährlich die innovativsten... [more]

Sound and Laser Ordinance to be integrated into V-NISSG as of 01 June 2019

Depuis son introduction, l'ordonnance sur le son et le laser (SLV) a amélioré la protection du public contre les niveaux sonores nuisibles. Le SLV a maintenant été intégré dans le nouveau V-NISSG afin de lui ... [more]

360° ENTERTAINMENT Forum auch dieses Jahr mit SMPA-Block

360° ENTERTAINMENT findet am 02. - 03. April 2019 bereits zum 4. Mal als nationaler und internationaler Branchentreff statt. Als Veranstaltungsort konnte in diesem Jahr das Grand Hotel Victoria-Jungfrau neu gewonnen werden. Damit erhält 360&... [more]

... [more]

Swiss Music Awards 2019: Le retour de Nemo aux «SMA live»

Nemo, le grand vainqueur des SMA de l’année dernière, annonce son retour après une pause créative: il vient d’être confirmé comme quatrième artiste participant aux «SMA live». De... [more]

... [more]

Swiss Music Awards 2019: Die Nominierten stehen fest. Auch Manillio bei «SMA live».

An der offiziellen Pressekonferenz wur­den heute alle Nominierten der zwölften SMA präsentiert. Bligg ist gleich dreimal nomi­niert. Sophie Hunger, Lo & Leduc und Loco Escrito haben doppelte Chan­cen auf einen Award. Da... [more]

Swiss Music Awards 2019: Schweizer Jugend-Sinfonie-Orchester SJSO intoniert den grössten Schweizer Hit des Jahres

Classic meets Pop: Das Schweizer Jugend-Sinfonie-Orchester SJSO inszeniert an den 12. Swiss Music Awards den Gewinnersong der Kategorie «Best Hit». Stefan Büsser führt durch die erste Durchführung der SMA im KKL Luzern. &n... [more]

Swiss Music Awards 2019: Outstanding Achievement Award

Die Walliser Sängerin Sina wird an den 12. Swiss Music Awards am 16. Februar 2019 als erste Frau mit dem Outstanding Achievement Award ausgezeichnet. Ausserdem findet im Vorfeld der SMA ein Showcase der SRF 3 Best Talent-Nominierten statt. Ou... [more]

Swiss Music Awards 2019: Anna Rossinelli steht als erster Showact für «SMA live» fest!

Sina und Pamela Méndez. Büne Huber und Abu. Stress und Comme1Flocon. Mentoren und ihre Protegés: Sie sind das Motiv der diesjährigen Kommunikationskampagne. In dieser Rolle performen Stress und Comme1Flocon... [more]

About SMPA

In 1991, the main organisers of concerts, shows and festivals in Switzerland decided to join forces and create a trade association, the SMPA. The SMPA members: together they account for over 80% of all concert, show and festival tickets sold in Switzerland. Each year, they organise about 1,700 events of all kinds, drawing about 5 million visitors, employing almost 3,000 artists in all and makes CHF 355 million with ticketing, catering and sponsoring.

Events of our Members

Afrika! Afrika!

Musical Theater Basel, Basel

Lina

Komplex457, Zürich

RebellComedy

Musical Theater Basel, Basel

Cristina Branco

Kirche Neumünster Zürich

Apassionata – Der magische Traum

St. Jakobshalle, Basel

Sybille Bullatschek

Volkshaus Zürich, Zürich

Joe Jackson

Kaufleuten Zürich

Trombone Shorty & Orleans Avenue

Kaufleuten Zürich

DAS ZELT: Stefan Büsser – Masterarbeit

DAS ZELT, Zürich

Rebekka Bakken

Kaufleuten Zürich
Alle Inhalte © 2009 SMPA Swiss Music Promoters Association
powered by phpComasy