Sprache

de fr en
Home   Kontakt   Sitemap   Login
 

Paléo: Lifetime Achievement Award für Paléo-Gründer Daniel Rossellat

Picture

Grosse Ehre für Daniel Rossellat, Gründer und Präsident des Paléo Festival Nyon. Er erhält im Rahmen der European Festival Awards einen Lifetime Achievement Award.

 

Die Auszeichnung der europäischen Festivalvereinigung YOUROPE ehrt «das Engagement von Persönlichkeiten, darunter die Betrachtungsweise und die Energie, den Markt der Festivals auf dynamische, kreative und positive Weise anzuregen», teilte das Paléo am Donnerstag mit.

In 42 Ausgaben hat das Paléo Festival mehr als sechs Millionen Festivalbesucher angezogen und ist heute ein bedeutendes Schweizer und europäisches Kulturereignis. Mit mehr als 230.000 Besuchern an sechs Tagen hat das Festival eine loyale und begeisterte Fangemeinde aufgebaut.

Die Anerkennung kommt auch von Kollegen. Das Festival und seine charismatische Galionsfigur wurden mehrfach ausgezeichnet.

 

Daniel Rossellat wurde 1953 in Yverdon-les-Bains geboren und wuchs in der Region Nyon auf. Schon mit 19 Jahren begann er als Kulturanimator: Zusammen mit ein paar Freunden organisierte er erste Konzerte im Folk-Club de l’Escalier, der 1975 zum Verein «Paléo Arts & Spectacles» wurde, der bis heute das Paléo Festival Nyon organisiert. Zu einer Zeit, als der Beruf der Eventorganisation noch in den Kinderschuhen steckte, jonglierte Rossellat mehrere Jahre zwischen den Tätigkeiten für das Paléo, und als Volontärjournalist, bevor er schliesslich einen völlig neuen und bisher unbekannten Job erfand: den Festivalleiter.

 

Daniel Rossellat wird an den neunten European Festival Awards am 17. Januar 2018 im niederländischen Groningen ausgezeichnet.  

 

Mehr Infos unter: festivalawards.com/  


Download Medienmitteilung hier.   

Zurück

News und Aktuelles von der SMPA

SMPA: Verbände erzielen für V-NISSG Einigung mit BAG

Am Dienstag, den 25.09.2018, fand beim Bundesamt für Gesundheit ein Hearing zur Verordnung zum Bundesgesetz über den Schutz vor Gefährdungen durch nichtionisierende Strahlung und Schall (V-NISSG), welche die bewährte Schall- und L... [mehr]

BAG plant unnötige Verschärfung der bestehenden Schall- und Laserverordnung

Ab 2019 sollen für Veranstalter schärfere Lärmschutzregeln gelten. Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) plant eine neue Verordnung zum Bundesgesetz über den Schutz vor Gefährdungen durch Strahlung und Schall (V-NISSG). S... [mehr]

SMPA-Index 2017: Schweizer Veranstalter behaupten sich in stagnierendem Marktumfeld

Kaum ein Land in Europa hat bezogen auf Fläche und Bevölkerung eine so hohe Veranstaltungsdichte wie die Schweiz. Die aktuellen Zahlen des SMPA-Index 2017 zeigen aber: Die Kapazitätsgrenze ist erreicht. Der Bruttoumsatz stagniert, die ... [mehr]

SMPA: Neu drei «Official Ticketing Partner» der SMPA

Nach Ticketcorner und Starticket hat die SMPA mit Ticketmaster einen dritten «Official Ticketing Partner». Wie die beiden Schweizer Marktleader Ticketcorner und Starticket, ist Ticketmaster ein Erstmarkt-Ticketanbieter. Für Veranstal... [mehr]

SMPA: Herzlich willkommen Live Nation Switzerland GmbH

Seit dem 1. März 2018 ist unser Verband um ein weiteres Mitglied reicher. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und wünschen viel Erfolg!  Mehr Infos in unserem Memberportrait oder auf der Webseite www.livenation.ch... [mehr]

SMPA: Herzlich willkommen Stargarage AG

Seit dem 1. März 2018 dürfen wir ein weiteres Mitglied in unseren Reihen begrüssen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und wünschen viel Erfolg! Mehr Infos in unserem Memberportrait oder auf der Webseite ww... [mehr]

SLM: Zusätzlichen Lehrgang für angehende Fachkräfte in den Bereichen Live-Kommunikation und Eventmarketing

Seit fünf Jahren bietet die Swiss School of Live Marketing SLM den Fachlehrgang Dipl. Marketing Manager Communications & Events SLM an. Der Lehrgang dauert jeweils ein Jahr und beginnt immer im Dezember. Nun lanciert das Bildungsinstitut ein... [mehr]

Swiss Music Awards 2018: And the winners are...

Er ist der Überflieger des Abends! Viermal war Nemo für einen Swiss Music Award nominiert, viermal durfte er den begehrten Betonklotz in Empfang nehmen! Ein Novum in der Geschichte der grössten Schweizer Musikpreisverleihung. Damit abe... [mehr]

Swiss Music Awards 2018: Erfolgreiche Premiere von „SMA PRESENTS“

Die Veranstaltung „SMA presents“: „Hat die Schweizer Popmusik ein Frauenproblem?“ ging gestern mit grossem Interesse im Zürcher Kulturhaus Kosmos über die Bühne. Der Anlass gab den wichtigen Anstoss, eine kontro... [mehr]

Swiss Music Awards 2018: Tribute Award Posthum an Martin Ain von Celtic Frost

Die Swiss Music Awards verleihen den Tribute Award an Martin Ain Stricker, der vor knapp fünf Monaten verstarb. Als Mitbegründer und Bassist der legendären und stilprägenden Extreme-Metal-Band Celtic Frost hat Ain das Genre weltwe... [mehr]

Über SMPA

Bereits 1991 haben sich die grössten Schweizer Veranstalter von Konzerten, Shows und Festivals zum Branchenverband SMPA zusammengeschlossen. Die SMPA-Mitglieder setzen rund 80% der in der Schweiz verkauften Konzert-, Show- und Festivaltickets ab. Sie organisieren jährlich rund 1'700 Veranstaltungen verschiedenster Art mit über 5 Millionen Besuchern, verpflichten dafür gesamthaft fast 3'000 Künstler und setzen 355 Millionen Franken um.

Veranstaltungen unserer Mitglieder

Niedeckens - Bap Tour

Musical Theater Basel, Basel

Niedeckens - Bap Tour

Volkshaus Zürich, Zürich

Ohlala - Sexy - Crazy - Artistic

Salle Métropole, Lausanne

Katrin Bauerfeind - Live!

Theater Spirgarten, Zürich

Rolf Schmid - No10

Theater am Käfigturm, Bern

Katrin Bauerfeind - Live!

Saalbau Rhypark, Basel

Irish Folk Festival 2018 - Music knows no borders Tour

KKL Kultur- und Kongresszentrum Luzern, Luzern

Laurel.

Amboss Rampe, Zürich

ABGESAGT - Farid - The Art of True Illusion Tour

Theater Spirgarten, Zürich

Irish Folk Festival 2018 - Music knows no borders Tour

National Bern, Bern
Alle Inhalte © 2009 SMPA Swiss Music Promoters Association
powered by phpComasy