Sprache

de fr en
Home   Kontakt   Sitemap   Login
 

Swiss Music Awards 2018: Die ersten Nominierten stehen fest

Picture

Die ersten Nominierten der elften Swiss Music Awards vom 9. Februar 2018 im Zürcher Hallenstadion sind bekannt. Alexandra Maurer und Stefan Büsser werden durch die grösste Musikpreisverleihung der Schweiz führen und Adel Tawil steht neben Die Toten Hosen als weiterer internationaler Showact fest.

 

Nemo mit „Du“, Lo & Leduc mit „Mis Huus dis Huus“ und 77 Bombay Street mit „Empire“ – diese Acts lieferten mit ihren Songs den Schweizer Soundtrack zum Jahr 2017 – und sind gemäss dem offiziellen Reglement der SMA für die Kategorie Best Hit nominiert. Der Sieger wird bei der Preisverleihung mittels Live-Voting bestimmt. In der Kategorie Best Album dürfen sich Göla, der Jodlerklub Wiesenberg sowie Züri West über eine Nomination freuen.

Neue internationale Kategorien sowie Preis für die Songwriter

Zu den meistverkauften und gestreamten internationalen Tracks’ gehören „Shape of You“ von Ed Sheeran, „Despacito“ von Luis Fonsi ft. Daddy Yankee sowie „Something Just Like This“ von The Chainsmokers & Coldplay. Auch diese Songs sind damit direkt für die Kategorie Best Hit International nominiert.

Neben letzterer Kategorie sowie dem Best Breaking Act International wurden in der internationalen Sektion zwei Kategorien modifiziert: Best Album International sowie Best Act International sind neu durch Best Solo Act International und Best Group International ersetzt worden. „Hinter der Musik stehen immer einzigartige Künstler und genau diese sollen durch die Anpassung der Kategorien ins Zentrum der Verleihung gebracht werden“, sagt Roman Varisco, Geschäftsführer von Press Play. Der Verein hat sich als Verleiher der begehrten SMA-Trophäen die Förderung der Pop-Musik in der Schweiz auf die Fahne geschrieben. „Neben diesem eher emotionalen Aspekt hat die Anpassung der Kategorien aber auch eine rationale Ebene“, so Varisco, „so dass die internationalen nun kongruent zu den nationalen Kategorien ausgewertet werden können.“

 

Bereits zum dritten Mal werden bei den SMA 2018 auch Songwriter geehrt. Diese Auszeichnung wird im Rahmen der Kategorie Best Hit im Namen der SUISA vergeben. Damit erhalten auch die Komponisten und Textautoren des Best Hit einen Swiss Music Award für ihre Leistung.

 

Best Act Romandie und Pressekonferenz

 

Die Verleihung des Best Act Romandie wird bei den SMA 2018 in die Award-Show im Zürcher Hallenstadion eingebunden und ist damit Teil der entsprechenden Live-Übertragung im Deutsch- und West-Schweizer TV. Als eigenständiger Event mit neuem Konzept wird der Best Act Romandie erst wieder im Rahmen der SMA 2019 durchgeführt werden.

Die Nominierten der weiteren zehn Kategorien werden am 18. Januar 2018 um 13.30 Uhr im Rahmen der offiziellen Pressekonferenz im 25hours Hotel Zürich Langstrasse bekanntgegeben. Das Online Voting startet im Anschluss an die Pressekonferenz um 15.30 Uhr und dauert bis zum 4. Februar 2018 um Mitternacht.

Moderatorin der Pressekonferenz ist Alexandra Maurer, die letztes Jahr zusammen mit Stefan Büsser ihren Einstand als Host der SMA mit Bravour bestanden hat. Auch dieses Jahr wird das Duo durch die grösste Musikpreisverleihung der Schweiz führen. „Die Feuertaufe haben wir hinter uns, nun geht’s richtig los und ich kann es kaum erwarten, auch 2018 gemeinsam mit Büssi die SMA-Bühne zu rocken!“, sagt Alexandra Maurer. Ihr Kollege, SRF-3-Moderator Stefan Büsser, pflichtet ihr bei: „Ich freue mich riesig, auch in diesem Jahr zusammen mit Alexandra die grösste Musikparty des Jahres zu schmeissen!“

Adel Tawil als Showact an den Swiss Music Awards

„Im Endeffekt will ich Songs singen, die man im Bauch fühlen kann“, sagt Adel Tawil. Der erfolgreiche Songwriter und Produzent verarbeitet in seinem aktuellen und bis anhin persönlichsten Album „So schön anders“ Zeiten des Umbruchs. Adel Tawil, Berliner mit ägyptischen und tunesischen Wurzeln, grossartiger Songschreiber und leiser Melancholiker, beschenkt uns seit seinem Megahit „Lieder“ genau mit solchen für die Ewigkeit – ein Sänger, der die Lieder lebt, die er singt. Überzeugen davon kann man sich an den Swiss Music Awards. Tawil wird an der 11. Ausgabe des grössten Schweizer Musikpreises neben Die Toten Hosen als Showact auftreten.

 

Mehr Infos unter: swissmusicawards.ch/de/

Download Medienmitteilung hier

 

 

Zurück

News und Aktuelles von der SMPA

Swiss Music Awards 2019: And The Winners Are ...

  Bligg war der grosse Gewin­ner der 12. Swiss Mu­sic Awards. Dreimal war er nominiert, zwei­mal durfte er den begehrten Betonklotz in Empfang nehmen! Die grosse Überraschung des Abends war die Auszeichnung von «Adi&oacut... [mehr]

Swiss Music Awards 2019: Nemo meldet sich bei «SMA live» zurück

Der letztjährige SMA-Überflieger Nemo meldet sich aus seiner kreativen Pause zurück: Er wurde als vierter Act bei «SMA live» bestätigt. Ausserdem sind die Laudatoren für die Verleihfeier be­kannt und die ... [mehr]

Swiss Music Awards 2019: In zehn Tagen ist es soweit. Gotthard als weiterer Showact bestätigt.

Der Countdown läuft. Noch zehn Tage, bis am 16. Februar 2019 im KKL Luzern an den 12. Swiss Music Awards die begehrtes­ten Betonklötze des Lan­des vergeben werden. Mit Gotthard konnte ein weite­rer Showact im Konzertsaal verpfli... [mehr]

Swiss Music Awards 2019: Die Nominierten stehen fest. Auch Manillio bei «SMA live».

An der offiziellen Pressekonferenz wur­den heute alle Nominierten der zwölften SMA präsentiert. Bligg ist gleich dreimal nomi­niert. Sophie Hunger, Lo & Leduc und Loco Escrito haben doppelte Chan­cen auf einen Award. Da... [mehr]

Swiss Music Awards 2019: Schweizer Jugend-Sinfonie-Orchester SJSO intoniert den grössten Schweizer Hit des Jahres

Classic meets Pop: Das Schweizer Jugend-Sinfonie-Orchester SJSO inszeniert an den 12. Swiss Music Awards den Gewinnersong der Kategorie «Best Hit». Stefan Büsser führt durch die erste Durchführung der SMA im KKL Luzern. &n... [mehr]

Swiss Music Awards 2019: Outstanding Achievement Award

Die Walliser Sängerin Sina wird an den 12. Swiss Music Awards am 16. Februar 2019 als erste Frau mit dem Outstanding Achievement Award ausgezeichnet. Ausserdem findet im Vorfeld der SMA ein Showcase der SRF 3 Best Talent-Nominierten statt. Ou... [mehr]

Swiss Music Awards 2019: Anna Rossinelli steht als erster Showact für «SMA live» fest!

Sina und Pamela Méndez. Büne Huber und Abu. Stress und Comme1Flocon. Mentoren und ihre Protegés: Sie sind das Motiv der diesjährigen Kommunikationskampagne. In dieser Rolle performen Stress und Comme1Flocon... [mehr]

Swiss Music Awards 2019: Mit internationaler Senkrechtstarterin Billie Eilish!

Bei der erstmaligen Durchführung der Swiss Music Awards im KKL Luzern, am Samstag, 16. Februar 2019, werden die besten Musikerinnen und Musiker der Schweiz ausgezeichnet und mit dem neuen Format «SMA live» mehr Live Musik geboten als... [mehr]

Live Nation Entertainment kauft Mainland Music

Live Nation Entertainment kündigte heute den Erwerb von Mainland Music AG an, einem der führenden Konzertveranstalter in der Schweiz. Mainland Music AG ist SMPA-Mitglied und veranstaltet in der Schweiz genreübergreifende Shows aus den ... [mehr]

Swiss Music Awards 2019: Zum ersten mal im KKL in Luzern

Die Swiss Music Awards (SMA) wechseln auf die zwölfte Durchführung hin ins Kultur- und Kongresszentrum nach Luzern. Die grösste Musikpreisverleihung der Schweiz geht am 16. Februar 2019 über die Bühne, erstmals an einem Samst... [mehr]

Über SMPA

Bereits 1991 haben sich die grössten Schweizer Veranstalter von Konzerten, Shows und Festivals zum Branchenverband SMPA zusammengeschlossen. Die SMPA-Mitglieder setzen rund 80% der in der Schweiz verkauften Konzert-, Show- und Festivaltickets ab. Sie organisieren jährlich rund 1'700 Veranstaltungen verschiedenster Art mit über 5 Millionen Besuchern, verpflichten dafür gesamthaft fast 3'000 Künstler und setzen 355 Millionen Franken um.

Veranstaltungen unserer Mitglieder

DAS ZELT: Family Circus 19

DAS ZELT, Sportanlage Obere Au, Grossbruggerweg 6, Chur

Saturday Night Fever

Theater Spirgarten, Zürich

The Australian Pink Floyd Show

Hallenstadion Zürich, Zürich

Jonathan Jeremiah

Kaufleuten Zürich

Saturday Night Fever

National Bern, Bern

Game of Thrones - The Concert Show

Tonhalle Maag, Zürich

Heimweh - Die grosse «Vom Gipfel is Tal» – Tour 2019

Parkarena Winterthur, Winterthur

1000 Jahre EAV - Abschiedstour

Theater 11, Zürich

Rock meets Classic

Hallenstadion Zürich, Zürich

Scott Bradlee’s Postmodern Jukebox

Volkshaus Zürich
Alle Inhalte © 2009 SMPA Swiss Music Promoters Association
powered by phpComasy