Sprache

de fr en
Home   Kontakt   Sitemap   Login
 

Blue Balls Festival 2016: The Corrs, Air, Keb’ Mo’

Picture

Progressive Elektronika, grosser Pop und klassischer Blues: Das Programm des Blue Balls Festival 2016 nimmt weiter Formen an. Mit The Corrs kommt eine der erfolgreichsten britischen Bands der Jahrtausendwende nach Luzern. Am Eröffnungsabend kommen Elektronika-Fans in den Genuss eines der raren Konzerte von Air und Blue-Balls-Stammgast Keb’ Mo’ kehrt in den KKL Konzertsaal zurück. Das Blue Balls Festival findet vom 22. – 30. Juli statt.

 

Alle Informationen und Tickets unter www.blueballs.ch.


The Corrs

Mit über 40 Millionen verkauften Alben weltweit und drei Platin- und drei Gold-Awards in der Schweiz, waren The Corrs eine der erfolgreichsten europäischen Pop-Acts der Jahrtausendwende. Nach zehn Jahren Absenz haben sich die Geschwister im letzten Sommer wieder vereint. Ihr neues Album 'White Lights', das in der Schweiz am 12. Februar erscheint, werden sie exklusiv in Luzern vorstellen.

Live: 28. Juli, KKL Luzerner Saal

 

Air

Nicolas Godin und Jean-Benoît Dunkel sind Air. Die zwei Franzosen haben sich mit ihrem unverwechselbaren Sound in den letzten 20 Jahren in die Herzen von Musikkritikern und Fans auf der ganzen Welt gespielt. Dieses Jahr erscheint das erste Best-Of-Album, das sie im Sommer in Luzern erstmals präsentieren. Die Show an der Eröffnungsnacht des Blue Balls Festivals wird ein exklusiver Auftritt im Festivalsommer sein. Live: 22. Juli, KKL Luzerner Saal

 

Keb’ Mo’

Die Blues Fans müssen sich langsam von ihren alten grossen Helden verabschieden. Doch zum Glück wurde die Fackel weitergereicht, unter anderen an Keb’ Mo’. Der Kalifornier ist ein gern gesehener Gast am Blue Balls Festival: Auch diesen Sommer wird er mit seinen Fingerpicking und seiner gefühlvollen Stimme das Publikum im KKL Konzertsaal in seinen Bann ziehen. Live: 23. Juli, KKL Konzertsaal

 

Bereits im Vorverkauf: Die Konzerte von Ibeyi, Katie Melua und Laura Mvula.

 

Zurück

News und Aktuelles von der SMPA

SMPA-Index 2017: Schweizer Veranstalter behaupten sich in stagnierendem Marktumfeld

Kaum ein Land in Europa hat bezogen auf Fläche und Bevölkerung eine so hohe Veranstaltungsdichte wie die Schweiz. Die aktuellen Zahlen des SMPA-Index 2017 zeigen aber: Die Kapazitätsgrenze ist erreicht. Der Bruttoumsatz stagniert, die ... [mehr]

SMPA: Neu drei «Official Ticketing Partner» der SMPA

Nach Ticketcorner und Starticket hat die SMPA mit Ticketmaster einen dritten «Official Ticketing Partner». Wie die beiden Schweizer Marktleader Ticketcorner und Starticket, ist Ticketmaster ein Erstmarkt-Ticketanbieter. Für Veranstal... [mehr]

SMPA: Herzlich willkommen Live Nation Switzerland GmbH

Seit dem 1. März 2018 ist unser Verband um ein weiteres Mitglied reicher. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und wünschen viel Erfolg!  Mehr Infos in unserem Memberportrait oder auf der Webseite www.livenation.ch... [mehr]

SMPA: Herzlich willkommen Stargarage AG

Seit dem 1. März 2018 dürfen wir ein weiteres Mitglied in unseren Reihen begrüssen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und wünschen viel Erfolg! Mehr Infos in unserem Memberportrait oder auf der Webseite ww... [mehr]

SLM: Zusätzlichen Lehrgang für angehende Fachkräfte in den Bereichen Live-Kommunikation und Eventmarketing

Seit fünf Jahren bietet die Swiss School of Live Marketing SLM den Fachlehrgang Dipl. Marketing Manager Communications & Events SLM an. Der Lehrgang dauert jeweils ein Jahr und beginnt immer im Dezember. Nun lanciert das Bildungsinstitut ein... [mehr]

Swiss Music Awards 2018: And the winners are...

Er ist der Überflieger des Abends! Viermal war Nemo für einen Swiss Music Award nominiert, viermal durfte er den begehrten Betonklotz in Empfang nehmen! Ein Novum in der Geschichte der grössten Schweizer Musikpreisverleihung. Damit abe... [mehr]

Swiss Music Awards 2018: Erfolgreiche Premiere von „SMA PRESENTS“

Die Veranstaltung „SMA presents“: „Hat die Schweizer Popmusik ein Frauenproblem?“ ging gestern mit grossem Interesse im Zürcher Kulturhaus Kosmos über die Bühne. Der Anlass gab den wichtigen Anstoss, eine kontro... [mehr]

Swiss Music Awards 2018: Tribute Award Posthum an Martin Ain von Celtic Frost

Die Swiss Music Awards verleihen den Tribute Award an Martin Ain Stricker, der vor knapp fünf Monaten verstarb. Als Mitbegründer und Bassist der legendären und stilprägenden Extreme-Metal-Band Celtic Frost hat Ain das Genre weltwe... [mehr]

Swiss Music Awards 2018: Showblock von „Bounce Cypher“ an den Swiss Music Awards Zürich

Am vergangenen Donnerstag ging mit der fünften Ausgabe von SRF Virus „Bounce Cypher“ der grösste Live-Rap-Event der Schweiz über die Bühne. Fünf daraus erkorene Künstler präsentieren ihre Skills bei den ... [mehr]

Swiss Music Awards 2018: Die Nominierten stehen fest

Zürich, 18.10.2018 – Co-Moderatorin Alexandra Maurer präsentierte an der offiziellen Pressekonferenz alle Nominierten der elften SMA. Das Online Voting startet heute um 15.30 Uhr. Überflieger Nemo ist gleich viermal nominiert! Fa... [mehr]

Über SMPA

Bereits 1991 haben sich die grössten Schweizer Veranstalter von Konzerten, Shows und Festivals zum Branchenverband SMPA zusammengeschlossen. Die SMPA-Mitglieder setzen rund 80% der in der Schweiz verkauften Konzert-, Show- und Festivaltickets ab. Sie organisieren jährlich rund 1'700 Veranstaltungen verschiedenster Art mit über 5 Millionen Besuchern, verpflichten dafür gesamthaft fast 3'000 Künstler und setzen 355 Millionen Franken um.

Veranstaltungen unserer Mitglieder

Grease - Das Musical

National Bern, Bern

Die Toten Hosen - Openair

Allmend, 6005 Luzern

Grease - Das Musical

National Bern, Bern

DAS ZELT: Härz - ABGESAGT

DAS ZELT, Zirkuswiese, Halbartenstrasse 28, Wettingen

Grease - Das Musical

National Bern, Bern

DAS ZELT: Heimweh

DAS ZELT, Zirkuswiese, Halbartenstrasse, Wettingen

Grease - Das Musical

National Bern, Bern

Grease - Das Musical

National Bern, Bern

Grease - Das Musical

National Bern, Bern

Grease - Das Musical

National Bern, Bern
Alle Inhalte © 2009 SMPA Swiss Music Promoters Association
powered by phpComasy